Q 3

Verordnung über Gebühren und Auslagen für individuell zurechenbare Leistungen des Umweltbundesamtes nach der Trinkwasser­verordnung (Trinkwasser-Gebühren­verordnung – TrinkwGebV)

Vom 11. Dezember 2013

(BGBl. I Nr. 71, S. 4108), geänd. durch Abs. 1 des G zur Aktualisierung der Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes vom 18.7.2016 (BGBl. I Nr. 35, S. 1666)
nicht-amtliches Inhaltsverzeichnis

Auf Grund des § 38 Absatz 3 des Infektionsschutzgesetzes, der zuletzt durch Artikel 2 Absatz 36 des Gesetzes vom 7. August 2013 (BGBl. I S. 3154) geändert worden ist, in Verbindung mit § 23 Absatz 2 des Bundesgebührengesetzes vom 7. August 2013 (BGBl. I S. 3154) verordnet das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit: