1402c

Verordnung zur Ausführung des Markengesetzes (Marken­verordnung – MarkenV)

Vom 11. Mai 2004

(BGBl. I 2004 Nr. 22, S. 872), zul. geänd. durch 4. Änd.-VO vom 2.6.2016 (BGBl. I 2016 Nr. 28, S. 1354)
Änderungshistorienicht-amtliches Inhaltsverzeichnis

Auf Grund des § 65 Abs. 1 Nr. 2 bis 10 und 13 sowie des § 138 Abs. 1 des Markengesetzes vom 25. Oktober 1994 (BGBl. 1994 I S. 3084, 1995 I S. 156), von denen § 65 Abs. 1 zuletzt durch Artikel 2 Abs. 9 des Gesetzes vom 12. März 2004 (BGBl. I S. 390) geändert worden ist, in Verbindung mit § 1 Abs. 2 der DPMA-Verordnung vom 1. April 2004 (BGBl. I S. 514) verordnet das Deutsche Patent- und Markenamt: