Codex Alimentarius – Aktuelle Änderungen

138. Aktualisierung - Januar 2018

In dieser Aktualisierung wird das Bestreben weiter verfolgt, frühere Warenstandards, die zum Teil älter als zehn Jahre sind, auf den heutigen Stand der Wissenschaft zu bringen. Die Überarbeitungen der Standards spiegeln die Ergebnisse wider, die von der Codex-Alimentarius-Kommission im Laufe der Sitzungen der Codex-Warenkomitees erzielt wurden. Dabei handelt es sich hier um tierische und pflanzliche Fette, insbesondere Olivenöl, sowie um Kakao und Schokolade. Die Änderungen beziehen sich häufig auf den Bereich der Lebensmittelzusatzstoffe und Kontaminanten, die für die Lebensmittelsicherheit von essentieller Bedeutung sind.

Es wurden folgende Standards aktualisiert:

Codex Standard für Speisefette und Speiseöle, die von keinem besonderen Sortenstandard erfasst sind (Codex Stan 19-1981) (Kap. B III-1)

Codex Standard für bestimmte pflanzliche Öle (Codex Stan 210-1999) (Kap. B III-2)

Codex Standard für Streichfette und Mischfette (Codex Stan 256-2007) (Kap. B III-4)

Codex Standard für Olivenöl und Oliventresteröl (Codex Stan 33-1981) (Kap. B III-5)

Verfahrenskodex für die Lagerung und Beförderung von unverpackten (losen) Speisefetten und -ölen (CAC/RCP 36-1987) (Kap. B III-6)

Codex Standard für Steinobst in Dosen (Codex Stan 242-2003) (Kap. C II-3)

Codex Standard für Schokolade und Schokoladenerzeugnisse (Codex Stan 87-1981) (Kap. C V-11)

Codex Standard für Kakaobutter (Codex Stan 86-1981) (Kap. C V-12)

Codex Standard für Kakaopulver und Trockenmischungen aus Kakao und Zucker (Codex Stan 105-1981) (Kap. C V-15)

Codex Standard für Kakaomasse (Kakao/Schokoladen-Liquor) und Kakaopresskuchen (Codex Stan 141-1983) (Kap. C V-17)